Heimatverein Gundheim

Weinwinkel im Wonnegau

Kerb 2013

Kerb = Kerwe = Kirchweih, also der Jahrestag unserer Kirche St. Laurentius. Folglich begann die Kerb 2013 auch mit einem Gottesdienst.
Nach einem famosen Umzug zum Kerbeplatz mit Pferdekutsche und Blasmusik konnte das Kerbepärchen mitsamt seinem Gefolge endlich die Kerb ausgraben.
Die Kerberede vom Balkon im Rathaus gab den Festplatzbesuchern einen schönen und humorvollen Einstieg zur Kerb 2013. Nachdem alle Besucher mit Freiwein versorgt waren kehrte auch der Kerbekranz an seinem gewohnt luftigen Ort über dem Festplatz zurück. Die Expirial Dancers des TSV und  die Herrnsheimer Blasmusiker gaben einen starken Auftakt der Kerb. Den Höhepunkt setzte dann das erste Feuerwerk zur Kerbeeröffnung, das mit vielen Aaahs und Oohhhs gebührend gewürdigt wurde.
Mit Bauernmarkt und Tag der offenen Tür beim Autohaus Hemer, einem Flohmarkt und einer Ortsführung von Helmtrud Schäfer ging es am Samstag gleich munter weiter.
Live-Konzert der Incredible Firecacadoos und Kerbedisco leiteten nahtlos in den Sonntag über der gleich mit einem Gottesdienst auf dem Kerbeplatz begann. Ein buntes Programm mit dem schon fast traditionellen Boule-Schnuppertunier versüßte Gundheimern und Gästen den sonnigen Nachmittag.
Das Wetter blieb und aber auch am Montag noch treu und so konnte die Kerb vom Gefolge und Pärchen mit Fackelzug würde zu Grabe getragen werden. Besser als bei Dieter Bohlen war das anschließende Karaoke des TSV, wo manche Starstimme gehört werden konnte.

  • Kerb_2013_01
  • Kerb_2013_02
  • Kerb_2013_03
  • Kerb_2013_04
  • Kerb_2013_05
  • Kerb_2013_06
  • Kerb_2013_07
  • Kerb_2013_08
  • Kerb_2013_09
  • Kerb_2013_10
  • Kerb_2013_11
  • Kerb_2013_12
  • Kerb_2013_13
  • Kerb_2013_14
  • Kerb_2013_15
  • Kerb_2013_16
  • Kerb_2013_17
  • Kerb_2013_18
  • Kerb_2013_19
  • Kerb_2013_20